Philosophie

„Studiere die Menschen, …

nicht um sie zu überlisten und auszubeuten, sondern um das Gute in Ihnen aufzuwecken und in Bewegung zu setzen.“ Diese Worte von Gottfried Keller (schweizerischer Schriftsteller, 1819-1890) sind eine gute Grundlage für die Philosophie der Führungsakademie-Sylt. Die Dozenten und Mitarbeiter der Führungsakademie-Sylt  sind der Überzeugung, dass jeder Mensch ein ausreichendes Potenzial zur Weiterentwicklung seiner Persönlichkeit besitzt. Die Aufgabe der Seminare, Workshops und Coachings ist daher, fundierte Informationen zu liefern und dem Teilnehmer die Gelegenheit zu geben, dieses Wissen individuell auf sich anzuwenden. Hierbei liegt der Schwerpunkt im konstruktiven Denken, also „das Gute aufzuwecken“.

Seydell Philosophie_TNT6452

Da der Mensch mit seinen verschiedenen Denkstrukturen neuerlerntes Wissen in seinen bisherigen Erfahrungsschatz automatisch integriert, wird er in Bewegung gesetzt – die Grundbedeutung des Wortes motivieren. Hierfür ist es nicht notwendig, meistens sogar schädlich, wenn ein Trainer die Zuhörer durch „schlaue“ rhetorische Strategien überlisten will. Wer ein kurzfristiges Motivationsfeuerwerk entfacht, geht nicht auf den individuellen Entwicklungsstand des Teilnehmers ein. Dadurch würde einer kurzfristigen Ausbeutung die Tür geöffnet. Jedes Unternehmen, das an einer langfristigen Personalpolitik interessiert ist, wird daher dieses Vorgehen aus gutem Grunde ablehnen. So empfinden auch die Dozenten der Führungsakademie-Sylt.

Die Grundsätze der Führungsakademie-Sylt sind:

dargebotene Informationen werden eingehend recherchiert und basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dabei werden die Teilnehmer nicht mit Fachbegriffen und theoretischem Ballast überfrachtet. Informationen werden durch unterschiedliche Präsentationsformen so aufbereitet, dass sie langfristig im Gedächtnis der Teilnehmer verankert bleiben. Durch die Reduzierung auf das Spezialthema Automotive sind die angebotenen Dienstleistungen der Führungsakademie-Sylt fundiert, aktuell und praxisnah.

Welches Ziel verfolgen die Menschen, die für die Führungsakademie-Sylt arbeiten?

Die Teilnehmer sollen langfristig bereichert werden und dadurch besser in der Lage sein, konstruktiv die Anforderungen in ihrem Wirkungsbereich zu meistern. Durch ein besseres Verständnis der Bedürfnisse von Kunden, Kollegen, Mitarbeitern und sich selbst leisten sie bessere Arbeit und empfinden dabei eine tiefere Zufriedenheit.